Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Ernst Barlach >

Fragmente aus früherer Zeit

Ernst Barlach: Fragmente aus früherer Zeit - Kapitel 1
Quellenangabe
pfad/barlach/fragment/fragment.xml
typenarrative
authorErnst Barlach
booktitleProsa aus vier Jahrzehnten
titleFragmente aus früherer Zeit
publisherUnion Verlag Berlin
editorElmar Jansen
correctorreuters@abc.de
senderwww.gaga.net
created20090407
projectidf15596bf
Schließen

Navigation:

Ernst Barlach

Fragmente aus früherer Zeit

Fragmente aus Paris und Friedrichroda

1895-1897

Ja, manchmal und öfters schauen meine Tonmänner wie Spaßmacher drein, wenn ich gerade wollte, sie tätens voll ernster Würde, und zu meinen Tonweibern möchte ich sagen: Hebt euch weg von mir, Hexengelichter! Und manchmal fährt mir mein angeborener Zorn, der nicht immer in der Hundehütte meines Gemüts angekettet liegt, in die Fäuste, und ich räche meine übel angewandte Mühe mit Faustschlägen und glaube manchmal in unüberlegsamem Jähzorn, der Teufel selbst stehe unsichtbar neben mir und schuf, mich zur Zornsünde zu verleiten, eigenhändig solcherlei Spottmännchen aus dem würdigen Knetwerk meiner Hände und derlei Vetteln aus den idealgemeinten Weiblichkeiten meiner unerfahrenen Jünglingsträume.

Selbstbildnis mit Tonpfeife
Kohlezeichnung, weiß gehöht,
Paris 1895

 Kapitel 2 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.