Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg > Ludwig Anzengruber >

Der Meineidbauer

Ludwig Anzengruber: Der Meineidbauer - Kapitel 1
Quellenangabe
typefolkplay
booktitleDer Meineidbauer
authorLudwig Anzengruber
year1994
publisherPhilipp Reclam jun.
addressStuttgart
isbn3-15-000133-1
titleDer Meineidbauer
pages3-9
sendergerd.bouillon@t-online.de
firstpub1871
Schließen

Navigation:

Ludwig Anzengruber

Der Meineidbauer

Volksstück mit Gesang
in drei Akten

 

Personen:

Matthias Ferner, der Kreuzweghofbauer
Crescenz und Franz, seine Kinder
Andreas Höllerer, der Adamshofbauer
Toni, sein Sohn
Der Großknecht
Burgei, Mirzl, Waberl, Annerl und Gretl, Mägde am Adamshofe
Muckerl, Kühjunge
Die alte Burgerliese
Jakob und Vroni, ihre Enkel
Levy, ein Hausierer
Die Baumahm
Rosl und Kathrein, ihre Nichten
Der Bader von Ottenschlag
Erster und Zweiter Schwärzer
Schwärzer, Landleute vom Kreuzweghof, von Altranning und Ottenschlag.

Uraufführung am 9. Dezember 1871 im Theater an der Wien

 

 Kapitel 2 >> 






TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.