Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg >

Sophie Hoechstetter

Hoechstetter, Sophie

Sophie Hoechstetter

Sophie Walburga Margaretha Hoechstetter wurde am 15. August 1873 in Pappenheim geboren und starb am 4. April 1943 in der Moosschwaige bei Dachau. Sie war eine fränkische Schriftstellerin, Dichterin und Malerin.


Werke u.a.

  • 1905 Eine »fromme« Lüge
  • 1911 Passion
  • 1913 Das Herz. Arabesken um die Existenz des Georg Rosenkreutz
  • 1917 Die Freiheit
  • 1917 Mein Freund Rosenkreutz. Fränkische Novellen
  • 1920 Eos und Hesperos
  • 1921 Frau Hüttenrauchs Witwenzeit
  • 1925 Das Kind von Europa. Die Geschichte des Kaspar Hauser
  • 1937 Caroline und Lotte. Roman um Friedrich Schille
  • 1941 Im Tauwind. Roman aus dem Bayreuth um 1813

Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden









TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.