Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg >

Siegfried Bergengruen

Bergengruen, Siegfried

Siegfried Bergengruen

Quidam

Sigber

Siegfried Bergengruen wurde am 16. April 1900 in Riga geboren und starb am 16. April 1942. Er war ein deutschbaltischer Journalist und Schriftsteller. Er hat als Autor die Pseudonyme und Sigber benutzt.


Werke u.a.

  • 1929 Gegen den Strom
  • 1931 Teufel im Gottesland
  • 1931 Der Dornenweg des letzten Zaren
  • 1933 Männer machen die Geschichte. Retter aus deutscher Not von Hermann dem Cherusker bis Adolf Hitler
  • 1934 Um 17 Millionen
  • 1934 Gegen den Strom
  • 1934 Die Puppen des Maharadscha
  • 1936 Vampyr von Gorno-Ul,
  • 1936 Das Geheimnis des Irokesen
  • 1936 Geheimanschluß 666

Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden








TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.