Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg >

Omar al-Raschid Bey

Omar al-Raschid Bey

Friedrich Arnd(t)

Omar al-Raschid Bey wurde 1839 als Friedrich Arndt geboren. Er war deutscher Philosoph und Autor. Ursprünglich war Arndt Architekt und Privatgelehrter jüdischen Glaubens. Er konvertierte zum Islam und nannte sich ab dann Omar al-Raschid Bey; er ist vor allem unter diesem Namen bekannt. Als sein berühmtestes Werk gilt »Das hohe Ziel der Erkenntnis« (Aranada Upanishad), daß seine zweite Frau Helene Böhlau nach seinem Tod im Jahr 1911 veröffentlichte.

Quelle: www.eslam.de


Werke u.a.

  • 1912 Das hohe Ziel der Erkenntnis

Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden:









TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.