Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg >

Ludwig Storch

Storch, Ludwig

Ludwig Storch

Geboren am 14.4.1803 in Ruhla bei Eisenach; gestorben am 5.2.1881 in Kreuzwertheim/Main.

Der Sohn eines Arztes brach eine Kaufmannslehre ab, besuchte das Gymnasium in Gotha und Nordhausen und begann 1823 ein Theologie-, dann Pädagogikstudium in Göttingen, das er 1825 aufgab. Nach einem unsteten Wanderleben mit seiner Familie lebte er ab 1866 als Pensionär der Schillerstiftung in Kreuzwertheim.

Quelle: Killy Literaturlexikon


Werke u.a.

  • 1834 Der Freibeuter (Roman)
  • 1844 Max von Eigl (Roman)
  • 1850 Das Haus Fugger (Roman)
  • 1854 Gedichte

Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden








TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.