Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg >

Lew Tolstoi

Tolstoi, Lew

Lew Tolstoi

Geboren am 9. September 1828 in Jasnaja Poljana/Tula, gestorben am 20. November 1910 in Astapovo.

Tolstoi stammt aus einem alten Adelsgeschlecht. Er wurde schon als neunjähriges Kind Waise; seine Mutter starb 1830, sein Vater 1837. Er studierte von 1844 bis 1847 ohne Abschluß. Von 1851 bis 1856 leistete er Militärdienst. Sein erstes Werk veröffentlichte er 1852. Seit seiner Heirat mit der Tochter eines Moskauer Arztes (1862) lebte er ständig auf dem Gut seines Vaters.


Werke u.a.

  • 1855/56 Sewastopol
  • 1859 Familienglück
  • 1863 Die Kosaken
  • 1868 Krieg und Frieden
  • 1872 Der Gefangene im Kaukasus
  • 1877 Anna Karenina
  • 1880 Ivan der Narr und seine Brüder
  • 1885 Wieviel Erde braucht der Mensch?
  • 1881-1886 Volkserzählungen
  • 1886 Die Macht der Finsternis
  • 1889 Die Kreutzersonate
  • 1899 Auferstehung
  • 1904 Die Sklaverei unserer Zeit
  • 1912 Hadschi Murat

Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden

Prosa:

Drama:

Autobiographische Schriften:









TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.