Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg >

Karl Malß

Malß, Karl

Karl Balthasar Malß

Geboren am 2.12.1792 in Frankfurt/M.; gestorben am 3.6.1848 in Frankfurt/M.

Aus achtbarer Handelsfamilie gebürtig, war der Autor 1809–1812 Volontär in Lyon, dann Offizier der Frankfurter Bürgerwehr im Widerstand gegen Napoleon. 1818 absolvierte er ein Architekturstudium in Gießen; 1821 wurde er Verwaltungsdirektor des Frankfurter Theaters.

Quelle: Killy Literaturlexikon


Werke u.a.

  • 1820 Der alte Bürger-Capitain (Lustspiel)
  • 1832 Stelldichein im Tivoli (Lustspiel)
  • 1836 Jungfern Köchinnen (Lustspiel)

Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden








TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.