Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg >

Jón Svensson

Svensson, Jón

Jón Svensson

Jón Sveinsson

Jón Stefán Sveinsson wurde am 16. November 1857 in Möðruvellir, Island, geboren und starb am 16. Oktober 1944 in Köln. Er ist durch seine Nonni-Bücher einer der in Deutschland bekanntesten isländischen Schriftsteller und war Jesuit. Er veröffentlichte seine Werke weltweit unter dem Namen Jón Svensson – mit Ausnahme Islands, wo sein Nachname unverändert »Sveinsson« lautet.


Werke u.a.

  • 1911 Ein Ritt durch Island. Zwischen Eis und Feuer.
  • 1913 Nonni. Erlebnisse eines jungen Isländers von ihm selbst erzählt
  • 1913 Aus Island. Erlebnisse und Erinnerungen
  • 1914 Nonni und Manni, zwei isländische Knaben
  • 1915 Sonnentage. Nonnis Jugenderlebnisse auf Island.
  • 1922 Die Stadt am Meer. Nonni's neue Erlebnisse
  • 1927 Abenteuer auf den Inseln. Nonnis Erlebnisse auf Seeland und Fünen
  • 1928 Auf Skipalón. Neue Islandgeschichten Nonnis
  • 1930 Die Geschichte des kleinen Guido. Erzählung für die katholische Jugend
  • 1933 Die Feuerinsel im Nordmeer. Nonnis Fahrt zum Althing
  • 1934 Wie Nonni das Glück fand
  • 1936 Nonni erzählt: Erlebnisse und Geschichten vom frohen Öresund









TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.