Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg >

Heinrich Stilling

Stilling, Heinrich

Heinrich Stilling

Geboren am 28. Februar 1883 in Frankfurt/M.; gestorben am 5. Oktober 1947 in Lugano.

Ursprünglich Bankkaufmann, arbeitete Stilling 1904 - 1914 in Basel und nach dem 1. Weltkrieg in Frankfurt/M. in diesem Beruf, ehe er in Frankfurt/M., Trogen/Kt. Appenzell und Lugano als freier Schriftsteller lebte. 1927 wurde er Schweizer Staatsbürger.

Quelle: Killy Literaturlexikon


Werke u.a.

  • 1919 Der Abgrund (Drama)
  • 1937 Buntes Allerlei (Kurzgeschichten)
  • 1942 Eine wahre englische Katze (Roman)
  • 1987 Nachtgedanken (Gedichte)

Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden









TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.