Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg >

Giacomo Leopardi

Leopardi, Giacomo

Giacomo Leopardi

Giacomo Graf Leopardi wurde am 29. Juni 1798 in Recanati geboren und starb am 14. Juni 1837 in Neapel. Er war ein italienischer Dichter, Essayist und Philologe, dem neben Alessandro Manzoni eine entscheidende Rolle bei der Erneuerung der italienischen Literatursprache im 19. Jahrhundert zukam.

Mehr ber Giacomo Leopardi steht im Vorwort zu seinen Gedichten, bersetzt von Robert Hamerling.


Werke u.a.

  • ab 1817 Canti e frammenti
  • 1834 Des Grafen Leopardi Abhandlung ber Staats-Reformen

Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden








TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.