Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg >

Georg Heim

Heim, Georg

Georg Heim

Geboren am 24.4.1865 in Aschaffenburg; gestorben am 17.8.1938 in Würzburg.

Nach dem Abitur in Würzburg studierte Heim von 1885 bis 1889 Neue Sprachen und Wirtschaftswissenschaften in Würzburg und München und promovierte 1893 zum Dr. oec. publ. Er gründete und leitete die landwirtschaftliche Zentralgenossenschaft der bayerischen Bauernvereine in Regensburg. Von 1896 bis 1906 arbeitete er als Mittelschullehrer in Ansbach. Die bayerischen Bauernverbände schlossen sich unter ihm 1898 zum bayerischen Bauernverband zusammen. 1918 gründete er die Bayerische Volkspartei, 1920 wurde er Präsident der Bayerischen Bauernkammer. Von 1897 bis 1911 und von 1918 bis 1928 war er Abgeordneter des Bayerischen Landtags, 1919/20 Mitglied der Weimarer Nationalversammlung, danach bis 1924 Reichstagsabgeordneter.


Werke u.a.

  • 1906 Der bayerischen Bauernverein in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft
  • 1910 Geschäftliches Handbuch für den Landmann (5. Auflage)
  • 1916 Ein Hilferuf der deutschen Landwirtschaft
  • 1924 Heitere Geschichten
  • 1932 Im Kampf um die Wahrheit

Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden








TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.