Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg >

Friedrich Huch

Huch, Friedrich

Friedrich Huch

Geboren am 19.6.1873 in Braunschweig; gestorben am 12.5.1913 in Mnchen.

Der Enkel von Friedrich Gerstcker, Vetter von Ricarda Huch und Rudolf Huch, legte das Abitur in Dresden ab und studierte anschlieend Philologie in Mnchen, Paris und Erlangen; nach der Promotion war er Hauslehrer in Hamburg und Lubochin (Polen). Seit 1904 lebte er als freier Schriftsteller in Mnchen. Er schrieb psychologisch einfhlsame Romane.


Werke u.a.

  • 1901 Peter Michel
  • 1903 Geschwister
  • 1905 Wandlungen
  • 1907 Mao
  • 1909 Pitt und Fox
  • 1911 Enzio

Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden








TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.