Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg >

Franz Helbing

Helbing, Franz

David Hatschek

David Haek

Franz Helbing

Franz Helbing, eigentlich David Hatschek, wurde am 17. August 1854 in Budapest geboren. Er war ein sterreichisch-ungarischer naturwissenschaftlicher und kulturgeschichtlicher Privatgelehrter, Publizist und bersetzer jdischer Herkunft. Er verffentlichte auch unter den Pseudonymen Hans Helling und Franz Helbing.


Werke u.a.

  • 1888 Wiener Xenien
  • 1890 Justus van den Vondel. Ein Beitrag zur Geschichte des niederlndischen Schriftthums
  • 1893 Demokrit der Jngere. Aus den Papieren eines lachenden Philosophen
  • 1897 Pfennige
  • 1902 Die Tortur. Geschichte der Folter im Kriminalverfahren aller Vlker und Zeiten
  • 1903 Die Kunst, die hollndische Sprache durch Selbstunterricht sich anzueignen
  • 1905 Hamburg-Amerika-Linie und Norddeutscher Lloyd. Ein Beitrag zur Geschichte der deutschen Seeschiffahrt
  • 1920 Geschichte der deutschen Literatur.








TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.