Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg >

Bjørnstjerne Bjørnson

Bjørnson, Bjørnstjerne

Bjørnstjerne Bjørnson

Norwegischer Erzähler und Dramatiker, geboren am 08.12.1832 in Kvikne (Ostnorwegen), gestorben am 26.04.1910 in Paris. Er brach sein Studium zugunsten der journalistischen und literarischen Tätigkeit ab. Er war Direktor des norwegischen Theaters in Bergen und Theaterleiter in Oslo. Bjørnson erhielt 1903 den Nobelpreis für Literatur. Er ist der Verfasser der norwegischen Nationalhymne.


Werke u.a.

  • 1873 Der Brautmarsch (dt. 1877) (Roman)
  • 1883-95 Über die Kraft (dt. 1896) (Drama)
  • 1889 Auf Gottes Wegen (dt. 1892) (Roman)
  • 1894 Flaggen über Stadt und Hafen (dt. 1877) (Roman)
  • 1873 Der Brautmarsch (dt. 1904) (Roman)

Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden









TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.