Projekt Gutenberg

Textsuche bei Gutenberg-DE:
Startseite    Genres    Neue Texte    Alle Autoren    Alle Werke    Lesetips    Shop    Information    Impressum
Autoren A-Z: A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z | Alle
Gutenberg >

Benno Bronner

Bronner, Benno

Benno Bronner

Ulrich Riesler

Benno Bronner, eigentlich Georg Wilhelm Molitor, wurde am 24. August 1819 in Zweibrcken geboren und starb am 11. Januar 1880 in Speyer. Er war Verwaltungsbeamter, Schriftsteller bzw. Dichter und Domkapitular in Speyer.


Werke u.a.

  • 1844 Die schne Zweibrckerin
  • 1846 Domlieder;
  • 1864 Das alte Deutsche Handwerk
  • 1865 Johannes Cardinal von Geissel
  • 1866 Julian, der Apostat
  • 1866 Das Theater in seiner Bedeutung und in seiner gegenwrtigen Stellung
  • 1866 Die Gromacht der Presse
  • 1869 Ueber Gthe's Faust
  • 1870 Rom: ein Wegweiser durch die ewige Stadt und die rmische Campagna
  • 1873 Maria Magdalena
  • 1873 Herr von Syllabus
  • 1874 Brennende Fragen
  • 1877 Der Caplan von Friedlingen
  • 1880 Die Blume von Sicilien

Im Projekt Gutenberg-DE vorhanden








TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.